Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

LESUNG WIRD VERSCHOBEN: Monika Salzer, Gründerin der OMAS GEGEN RECHTS Bewegung in Österreich

Termin

Datum:
30. März
Zeit:
19:30 bis 23:00

Veranstalter

OMAS gegen Rechts Wetterau
E-Mail:
ogr-wetterau@gmx.de

Veranstaltungsort

KUHtelier
Burg-Gräfenröder-Str. 2 d
61184 Karben
Telefon:
0173 3148885
Website:
http://www.kuhtelier.de/

Bild: Droemer Verlag
LESUNG WIRD VERSCHOBEN

Warum wir für die Zukunft unserer Enkel kämpfen

Rechtspopulismus und Fremdenfeindlichkeit sind in Europa wieder salonfähig ggeworden. OMAS GEGEN RECHTS ist die sympathische Gegenbewegung dazu. Eine stetig wachsende Zahl von Omas (und auch Opas) kämpfen in Europa gegen Nationalismus und Fremdenfeindlichkeit.
Monika Salzer, die die Bewegung OMAS GEGEN RECHTS 2017 mit einer Handvoll Omas in Österreich gründete, legt hier ein beeindruckendes, streitbares Manifest für mehr gesellschaftliche Solidarität und für das Eintreten gegen rechte Positionen vor. Denn die Omas eint die Erfahrung der Nachkriegszeit und das Bewusstsein, dass der Frieden in Europa ein kostbares Gut ist. Sie kämpfen für eine freiheitlich, demokratische Gesellschaft, in der ihre Enkel friedlich aufwachsenkönnen.

Eine Anmeldung an ogr-wetterau@nullgmx.de ist aus organisatorischen Gründen erforderlich!

Eintritt ist frei. Wir bitten um eine Spende (Kostenbeitrag)

Mehr  über die OMAS gegen Rechts Wetterau auf Facebook