Übersicht

corona

Rettungsschirm für Kommunen

Das öffentliche Leben findet dort statt, wo man zu Hause ist: in den Städten und Gemeinden. Mit guten Schulen und Kitas. Im Sportverein, dem Schwimmbad, der Bibliothek. Mit einem guten Angebot von Bussen und Bahnen – und von sozialen Einrichtungen.

Aktuelle Steuerschätzung bestätigt den Einbruch der kommunalen Steuereinnahmen. Soforthilfe des Bundes gefordert!

Berlin, 14. Mai 2020 Frank Baranowski, Vorsitzender der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (Bundes-SGK) und Oberbürgermeister von Gelsenkirchen, erklärt anlässlich der aktuellen Steuerschätzung zur Lage der Kommunalfinanzen: „Die heute verkündeten Ergebnisse der 157. Steuerschätzung des Kreises der Steuerschätzer beim Bundesfinanzministerium belegt…

KITAs sind systemrelevant – immer!

Familien brauchen kreative Lösungen! „Die zentrale Voraussetzung für Eltern, in ihrem Beruf arbeiten zu können, sind die Kitas! Sie (und damit die Erzieherinnen und Erzieher) übernehmen die wichtigen Bildungs- und Versorgungsaufgabe, und bieten allen kleinen Kindern ein stabiles Umfeld für…

Bild: Picture Alliance/Jens Kalaene/dpa-zentralbild/dpa

Pflegeberufe in der Corona-Krise: „Wir verlieren einen ganzen Ausbildungsjahrgang

Interview mit Jonas Jordan für die SPD-Mitgliederzeitung vorwärts vom 03.04.2020 Bettina Müller ist gelernte Krankenschwester und seit 2013 für die SPD im Gesundheitsausschuss. Sie warnt: Durch die Corona-Krise könnten 40.000 dringend benötigte Nachwuchskräfte in der Pflege verloren gehen.

Bild: SPD Wölfersheim

10.000 Bäume für 10.000 Wölfersheimerinnen und Wölfersheimer

Momentan herrscht Ausnahmezustand in unserem Land. Viele Menschen sorgen sich um ihre Gesundheit und die ihrer Mitmenschen. Während sich Wölfersheims Bürgermeister Eike See (SPD) mit seinem Team als souveräner und kreativer Krisenmanager unter Beweis stellt, wagt die SPD-Fraktion in der…

Bild: Angelika Aschenbach

Hilfen müssen schnell ausgezahlt werden – Hoffnung auf eine solidarischere Gesellschaft und ein Ende des Egoismus

Der Hessische Landtag ist heute zusammengetreten, um einen milliardenschweren Nachtragshaushalt für das Jahr 2020 zu beschließen. Mit den zusätzlichen Finanzmitteln sollen die Folgen der Covid-19-Pandemie für die Menschen in Hessen gemildert werden. Die Vorsitzende der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Nancy…

Bild: Angelika Aschenbach

Lisa Gnadl (SPD): Corona-Belastungen abfedern

Die Wetterauer Landtagsabgeordnete Lisa Gnadl (SPD) begrüßt die am Freitag erlassenen weiteren Corona-Schutzmaßnahmen für Hessen und die weiteren verabredeten Maßnahmen zwischen Bund und Ländern. Verständigt habe man sich auf eine Beschränkung sozialer Kontakte auf ein absolutes Minimum, nämlich in der…

Fragen und Antworten zum Kurzarbeitergeld

Die Bundesregierung hat in der letzten Woche Erleichterungen beim Kurzarbeitergeld beschlossen. Was genau ist das Kurzarbeitergeld und was bedeutet es für die Beschäftigten? Im Folgenden erhalten sie Antworten auf einige häufig gestellte Fragen.   Was ist Kurzarbeitergeld? Die Bundesagentur zahlt…

SPD Bad Vilbel: Hessentagsabsage nachvollziebar

SPD Bad Vilbel bedauert Absage des Hessentags „Alternativlose Entscheidung des Magistrats“ Bad Vilbel – Mit großem Bedauern hat die SPD Bad Vilbel die Absage des Hessentags 2020 zur Kenntnis genommen. „Natürlich finden wir es sehr schade, dass der Hessentag aufgrund…

Gemeinsames Schreiben der Kreisspitze zu Corona

Die Zahl der gesicherten Fälle im Wetteraukreis ist mittlerweile auf 15 angestiegen, die Zahl der nicht bekannten Infizierten wird ein Vielfaches davon erreicht haben. Der Virus breitet sich also weiter aus. Mehr erfahren beim Wetteraukreis…