Übersicht

Allgemein

Ein guter Haushaltsentwurf

Kreiskoalition begrüßt eingebrachten Entwurf für den Doppelhaushalt 2022/23 des Wetteraukreises Kreisbeigeordneter und Finanzdezernent Matthias Walther hat in der Februar-Sitzung den Entwurf des Doppelhaushaltsplans 2022-2023 zur Beratung in den Kreistag eingebracht. Das rund 750 Seiten fassende Werk hat ein Gesamtvolumen…

Wahl des Bundespräsidenten 2022

Es war eine große Ehre für mich, bereits zum zweiten Mal an der größten parlamentarischen Versammlung in der Bundesrepublik Deutschland teilnehmen zu können. Unter den 1.472 Wahlleuten waren nicht nur Bundes- und Landespolitiker:innen, sondern auch zahlreiche Prominente, Künstler:innen, Wissenschaftler:innen, Sportler:innen,…

SPD Kreistagsfraktion widerspricht der Aussage fehlender Einigung für einen Abschlussbericht im Akteneinsichtsausschuss

Laut Aussage des Ausschussvorsitzenden Oliver Seuss (Grüne) könne sich der Akteneinsichtsausschuss zur Schulsozialarbeit noch nicht auf einen Abschlussbericht einigen, da die Meinungen zu weit auseinander seien. Dieser Aussage widersprechen die im Akteneinsichtsausschuss vertretenden Mitglieder der SPD Kreistagsfraktion Marion Götz, Reimund…

Verheerendes Signal für die Beschäftigten der kritischen Infrastruktur

Die stellvertretende Vorsitzende und arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Lisa Gnadl, kritisiert die befristeten Änderungen der gesetzlichen Arbeitszeit für Beschäftigte der kritischen Infrastruktur in Hessen scharf. Gnadl sagte am Mittwoch in Wiesbaden: „Die hessische Allgemeinverfügung hebelt das Arbeitszeitgesetz komplett aus. Das…

Stellungnahme zu den „Corona-Spaziergängen“

Gemeinsame Stellungnahme der Kreistagsfraktionen zu den „Corona-Spaziergängen“ im Wetteraukreis Seit zwei Jahren stellt uns die Corona-Pandemie vor große Herausforderungen: Besonders Familien, Kinder und Jugendliche, aber auch ältere Menschen und vulnerable Gruppen sind von den Einschränkungen des täglichen Lebens betroffen. Zudem…

Einkommen in Hessen werden deutlich steigen

Die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Lisa Gnadl, zeigt sich angesichts der zügigen Umsetzung des Mindestlohngesetzes auf Bundesebene erfreut: „Noch immer erhalten viel zu viele Beschäftigte so wenig Lohn, dass sie und ihre Familien davon nicht leben, geschweige…

Bild: Peter Jülich

Hessen braucht verpflichtende kindgerechte Tests für Kita-Kinder

Angesichts der zunehmenden Nachrichten von zahlreichen Kitaschließungen fordert die sozialpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Lisa Gnadl, schärfere Maßnahmen der Landesregierung. „Mit der Omikron-Variante schnellen die Infektionszahlen in den Kitas in die Höhe, die Situation entwickelt sich zunehmend dramatisch, sowohl für die…

Lisa Gnadl und Thomas Eckhardt

Bürgermeisterkandidat Thomas Eckhardt setzt bei Kita-Entwicklung auf Dialog und innovative Konzepte

„Nidda als attraktiven Wohnstandort für Familien weiterzuentwickeln, das ist mir besonders wichtig“, betont der Bürgermeisterkandidat Thomas Eckhardt bei einem Rundgang durch die Stadt mit der Landtagsabgeordneten und familienpolitischen Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion Lisa Gnadl. Dabei lege er besonderen Wert auf eine…

SPD und CDU zum Klimaschutz: „Handeln statt reden!“

Der Ausschuss für Regionalentwicklung, Umwelt und Wirtschaft beim Wetteraukreis hat sich in zahlreichen Sitzungen intensiv mit dem Klimaschutzbericht des Kreises beschäftigt. In der jüngsten Sitzung wurde er nun abschließend zur Kenntnis genommen und das Fazit der Kreiskoalition ist eindeutig: „Im…

Bild: Peter Jülich

Lisa Gnadl (SPD): „Wer auf ‚Corona-Spaziergängen‘ neben Rechtsextremen und Demokratieverächtern mitläuft, macht sich zum Komplizen“

Die Wetterauer SPD-Landtagsabgeordnete Lisa Gnadl bezieht Stellung zu den Kundgebungen und unangemeldeten „Spaziergängen“, auf denen in der Regel montags Corona-Leugner zusammen mit Rechtsextremen gegen die Maßnahmen zur Pandemieeindämmung demonstrieren. „Die Versammlungsfreiheit ist ein wichtiges Grundrecht in…

Bettina Müller bleibt Mitglied im Gesundheitsausschuss

Abgeordnete will sich weiterhin um Gesundheitsberufe und Versorgung im ländlichen Raum kümmern Die Bundestagsabgeordnete Bettina Müller (SPD) ist weiterhin Mitglied im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestags. Die gelernte Krankenschwester und Anwältin wurde erneut von ihrer Fraktion für den Fachausschuss berufen, dem…

Termine