Übersicht

Allgemein

SPD Wetterau macht sich für bezahlbaren Wohnraum stark

Die Mieten im Wetteraukreis sind in den vergangenen Jahren rasant gestiegen, insbesondere im Süden der Wetterau. Beschleunigt wurde diese Entwicklung durch eine andere Wohnbaupolitik in den von der CDU regierten großen Kommunen Bad Vilbel und Karben. „Bei großer Nachfrage wurde…

Eltern von den Gebühren für die Schulbetreuung endlich entlasten

Die Wetterauer SPD-Landtagsabgeordnete Lisa Gnadl, die Ranstädter Bürgermeisterin Cäcilia Reichert-Dietzel und die Ortenberger SPD-Vorsitzende Ute Arendt-Söhngen fordern vom Land Hessen, aus dem Corona-Sondervermögen Gelder bereitzustellen, um Eltern die Beiträge für ausgefallene Nachmittags-Schulbetreuung im Lockdown erstatten zu können. „Mich sprechen viele…

„Schule und Corona – wie weiter?“

Wetterauer SPD lädt zur Onlinediskussion über Bildungspolitik in Pandemiezeiten ein Die Corona-Pandemie hat in den vergangenen zwölf Monaten auch die Schulen und den Unterrichtsablauf in ihren Grundfesten getroffen. Home-Schooling, Distanzunterricht oder Wechselmodell sind nur einige der Schlagworte, die seit…

Ich lasse mich impfen!

Seit kurzem sind Impfstoffe gegen das Corona-Virus in Europa zugelassen, nun kann bei uns mit dem Impfen begonnen werden. Damit das ganze einen Sinn hat, müssen möglichst viele Menschen mitmachen – denn komplett vorbei ist die Pandemie erst…

Die Schiene ist und bleibt das Rückgrat unserer Mobilität

Wetterauer SPD will Schienenverbindungen stärken Das Thema Mobilität ist trotz der zunehmenden Zahlen an Menschen in Home-Office eine zentrale Herausforderung für die Zukunft des Wetteraukreises. Viele Menschen pendeln auch in Zukunft täglich zu ihrem Arbeitsplatz, nutzen hoffentlich bald wieder Kulturangebote…

Bettina Müller (SPD): Medizinische Versorgung in Gedern muss auch zukünftig sichergestellt werden

Die Gesundheitsversorgung in Gedern muss auch zukünftig sichergestellt werden. Das gilt sowohl für die Versorgung mit Haus- und Fachärzten als auch für die ausreichende Versorgung mit Leistungserbringern aus den Gesundheitsfachberufen“, so die Bundestagsabgeordnete Bettina Müller. Gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten Lisa…

Erhalt und Stärkung aller Berufsschulstandorte im Wetteraukreis

Die Wetterauer SPD will sich auch im neuen Kreistag, der am 14. März gewählt wird, weiterhin für den Erhalt aller Berufsschulstandorte im Kreis einsetzen, wie die SPD-Vorsitzende und Landtagsabgeordnete Lisa Gnadl bekräftigte. „Ein Flächenkreis wie unserer braucht ein regional verteiltes…

Wetterauer SPD setzt auf das Fahrrad

Eine der wesentlichen Zukunftsherausforderung ist für die Wetterauer SPD eine moderne Mobilität – staufrei, emissionsarm und komfortabel. Deshalb nimmt dieses Thema einen prominenten Platz im Programm der SPD zur Kommunalwahl ein. Neben dem Ausbau des Schienenverkehrs, einem kostenlosen Schülerticket für…

Sozialdezernentin Becker-Bösch: Sozialpakt für gesamte Wetterau beschlossen

Auf Antrag und Initiative der Vizelandrätin und Sozialdezernentin Stephanie Becker-Bösch hat der Kreisausschuss in seiner letzten Sitzung den „Sozialpakt Wetterau“ beschlossen.  Um die Handlungsfähigkeit sozialer Einrichtungen und Dienste zu sichern, sieht der „Sozialpakt Wetterau“ umfangreiche Unterstützungsmaßnahmen während Corona vor.

Wetterauer Hochwasser-Geschädigte können hoffen

Parteiübergreifend Finanzhilfeaktion im Wetterauer Kreistag beschlossen „Damit die vom Hochwasser betroffenen Bürgerinnen und Bürger schnell und unbürokratische Hilfe bekommen, freuen wir uns sehr, dass wir heute die Finanzhilfeaktion im Wetterauer Kreistag parteiübergreifend beschlossen haben“, so die beiden Fraktionsvorsitzenden der Wetterauer…

Allen ein bezahlbares Dach über dem Kopf

SPD Wetterau freut sich über Beschluss zur WoBau-Gesellschaft Seit einiger Zeit wird im Wetterauer Kreistag über Für und Wider, Form und Umfang diskutiert, jetzt ist sie beschlossene Sache: die kreisweite Wohnungsbaugesellschaft. Bevor am Mittwoch der endgültige Beschluss zur Gründung fiel,…

Schnelles Internet gehört zur Grundversorgung!

Wetterauer Kreistag beschließt Beitritt zur Gigabit-Region „Ein Glasfaseranschluss muss genauso zur staatlichen Daseinsvorsorge gehören, wie die Versorgung mit Strom, Gas und Wasser. Was heute angesichts pandemiebedingtem Homeoffice und E-Learning zunehmend als selbstverständlich anerkannt wird, hat bisher noch keinen Eingang in…