Übersicht

AG 60plus

Bild: vorwärts.de

Die Arbeitsgemeinschaft SPD 60 plus gegen unethischen Ethikverband der Wirtschaft

Nein, nicht „die“ Wirtschaft. Es gibt auch anständige Unternehmen, jedenfalls Familienunternehmer, auch Manager, Handwerksmeister, Geschäftsführer, Leitungen öffentlicher Einrichtungen, auch Konzernvorstände, überhaupt Selbständige aller Art, die wissen, dass Ethik jener Teil der Philosophie ist, in dessen Mittelpunkt moralisches Handeln steht. Vielleicht…

SPD AG 60plus: Wunsch nach starken Solidarsystem

SPD Senioren treffen sich zum Gänseessen Die SPD Arbeitsgemeinschaft 60plus des Unterbezirks Wetterau hatte zum traditionellen vorweihnachtlichen Gänseessen geladen. Zahlreiche Mitglieder der SPD 60plus mit ihren Partnern waren der Einladung des Vorsitzenden Karlheinz Hümmer (Butzbach) und seinen Vorstandsteam nach Friedberg…

Bild: colourbox

SPD Arbeitsgemeinschaft 60plus Karben: der Wert von Bäumen

Die SPD Arbeitsgemeinschaft 60plus in Karben lädt zu einer Veranstaltung  zum „Wert von Bäumen“ . In ihrer Einldung schreibt Christel Zobeley vom Leitungskreis der Arbeitsgemeinschaft: Die SPD Fraktion hat im Karbener Stadtparlament umfassende Maßnahmen zum Klimaschutz eingefordert. In den…

SPD Senioren beeindruckt vom Wasserwerk Inheiden

Die Arbeitsgemeinschaft 60plus der SPD Wetterau besuchte das Wasserwerk der Oberhessischen Versorgunggesellschaft (OVAG) in Inheiden. Der Vorsitzende der AG 60 plus Karlheinz Hümmer, Butzbach konnte zu Beginn eine große Runde an interessierten Teilnehmern begrüßen. Auf der Agenda stand neben der…

SPD AG 60plus: „Wohnen soll kein Luxusgut werden“

SPD Arbeitsgemeinschaft 60 plus Wetterau plädiert für bezahlbaren Wohnraum Bezahlbares und altersgerechtes Wohnen im ländlichen Raum und in der Sozialen Stadt. Ein-Personen-Haushalte haben immer größere Bedeutung. Gerade bei Pflegebedürftigkeit ist ein auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnittener Wohnraum unerlässlich und…