SPD
Starke Wetterau.

Meldung:

05. März 2018
Wetterauer Superwahlsonntag

SPD Wetterau: „Wir sind die Wetterauer Kommunalpartei“

Nach dem „Wetterauer Superwahlsonntag“ steht die SPD als eindeutige Gewinnerin da. „Alle fünf Bürgermeisterwahlen wurden von SPD-Kandidaten gewonnen und wir starten mit einer hervorragenden Ausgangslage in den Wahlkampf zur Landratsstichwahl.“ stellt die Wetterauer SPD-Vorsitzende Lisa Gnadl fest. „Die Wetterauer SPD ist kommunal verankert und breit aufgestellt. Wir kümmern uns um die Herausforderungen vor Ort und scheuen uns nicht, Verantwortung zu übernehmen. Das sehen die Wählerinnen und Wähler offenbar genauso.“ Landratskandidatin Stephanie Becker-Bösch freut sich ebenfalls über den tollen Wahlsonntag: „Vielen Dank an alle Unterstützer, die engagiert für mich gekämpft und dieses gute Zwischenergebnis möglich gemacht haben. Glückwünsche nach Florstadt, Ortenberg, Altenstadt, Wölfersheim und Ober-Mörlen für die gewonnenen Bürgermeisterwahlen – Fachkompetenz und Qualität haben sich in allen Ortschaften durchgesetzt.“ Auch beim Blick nach vorn sind sich Gnadl und Becker-Bösch einig: „Wir sind bestens auf die Stichwahl vorbereitet und freuen uns auf zwei spannende und engagierte Wochen.“ SPD-Pressesprecher Rouven Kötter ergänzt: „Stephanie Becker-Bösch arbeitet nicht nur mit viel Leidenschaft für die Wetterau, sondern auch mit großer Kompetenz und Fachwissen. Sie wird als erste Landrätin der Wetterau zur Anwältin der Region werden, da bin ich mir sicher! Wir krempeln jetzt die Ärmel hoch und starten hochmotiviert in den Wahlkampfendspurt.“


SPD

Sitemap