SPD
Starke Wetterau.

Pressemitteilung:

08. März 2018
Stephanie Becker-Bösch:

Unsere Kommunen müssen gestärkt und unterstützt werden!

„Ich arbeite dafür, dass unsere Städte und Gemeinden durch den Wetteraukreis in ihrer Entwicklung unterstützt und nicht gehemmt werden.“ stellt SPD-Landratskandidatin Stephanie Becker-Bösch klar. „Es braucht Menschen, die sich engagieren, die bereit sind, ihren Ort mitzugestalten, zu verändern und zu prägen. Starke Kommunen sind wichtig für uns alle, denn sie organisieren viele Angelegenheiten, die unseren Alltag bestimmen. Gemeinsam können wir mehr bewegen und erreichen. Deshalb ist es mir ein besonderes Anliegen, dass Städte und Gemeinden mit dem Wetteraukreis zusammen Lösungen für die Herausforderungen unserer Zeit erarbeiten und umsetzen.“ Der Bereich der Mobilität, hier ist der S6-Ausbau ein Motor für die ganze Region, oder das Schaffen von Alternativangeboten z.B. Car-Sharing, gehörten ebenso dazu, wie die Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum. Hier sind durch den Ausbau von flexibleren Hausarztmodellen und die Erweiterung und Modernisierung des Hochwaldkrankenhauses laut Becker-Bösch wichtige Bausteine auf den Weg zu bringen. „Als Landrätin werde ich daher noch enger mit vielen engagierten Menschen in der Wetterau respektvoll zusammenarbeiten, gerade auch mit den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern unserer Städte und Gemeinden, um unsere Region dauerhaft zu stärken.“

SPD

Sitemap