SPD
Starke Wetterau.
Gemeinsam

für unsere Wetterau

Aktiv für die Wetterau
SPD Fraktion Wetterau

Meldung:

22. Februar 2018
Besuch der Pflegeeinrichtung in Nidda

Ein „Glückstag“ in Eichelsdorf

Auf Einladung von Manuela Kirchhof besuchte die Landratskandidatin und Kreisbeigeordnete Stephanie Becker-Bösch gemeinsam mit der Wetterauer SPD-Fraktionsvorsitzenden , Christine Jäger, die Tagespflegeeinrichtung Glückstag in Nidda-Eichelsdorf.

Die beiden SPD-Politikerinnen wurden von Geschäftsführerin Manuela Kirchhof in Empfang genommen, die sie durch das Haus führte und die abwechslungsreiche Arbeit vorstellte. „Das Angebot der Tagespflege im Wetteraukreis überaus ist sehr wichtig, bietet es doch so den pflegenden Angehörigen die Möglichkeit dem eigenen Beruf weiter nachgehen zu können, oder sich selbst auch einfach nur mal erholen zu dürfen“, so Becker-Bösch. „Deshalb ist es auch so wichtig, dass wir ein breites Angebot in der Tagespflege im Wetteraukreis zur Verfügung stellen“. Genau diese familiäre Stärkung wollte der Gesetzgeber aber auch erreichen, als zum 01.01.2017 das neue Pflegestärkungsgesetz in Kraft getreten ist. Manuela Kirchhof von Glückstag unterstreicht dies noch einmal zusätzlich, indem sie darauf hinweist, dass nur rund 22,00€ pro Tag als Eigenanteil für die Tagespflege gezahlt werden müssten.

Meldung:

22. Februar 2018
Stephanie Becker-Bösch:

Moderne Räume für unsere Kinder

Die Kindertagesstätte Sonnenhügel in Ranstadt ist ein offenes und freundlich gestaltetes Haus für die Kinder aus dem Ortsteil Dauernheim. Sozialdezernentin Stephanie Becker-Bösch besuchte mit Bürgermeisterin Cäcilia Reichert-Dietzel die Einrichtung.

Kinderlachen hört man überall im Haus und in den Gängen wird Nachlauf gespielt. Die Kita Sonnenhügel wurde kürzlich erweitert, modernisiert und kindgerecht nach den neuesten Erkenntnissen umgebaut.

Pressemitteilung:

21. Februar 2018
Landtagswahl am 28.10.2018:

Sozialdemokraten nominieren Mirjam Fuhrmann aus Bad Vilbel

Die Bad Vilblerin Mirjam Fuhrmann haben die Wetterauer Sozialdemokraten des Wahlkreises 25 Wetterau I als Direktkandidatin für die Landtagswahl am 28.10.2018 nominiert. Fuhrmann setzte sich in zwei Wahlgängen gegen ihre zwei Mitbewerber Isil Yönter, Bad Vilbel und Florian Hoinkis, Niddatal durch. „Das gleich drei Kandidaten diesen Wahlkreis in Wiesbaden vertreten wollen, zeigt das große Potential der Wetterauer SPD“, so die Unterbezirksvorsitzende Lisa Gnadl in ihrer Begrüßungsrede.

Die drei Kandidaten skizzierten in ihren Vorstellungsreden die Notwendigkeit einer besseren und gerechten Schul- und Bildungspolitik in Hessen.

Pressemitteilung:

Glauberg, 19. Februar 2018
Landtagswahl 2018

SPD Glauburg nominiert Lisa Gnadl für Landtagswahl

Die Glauburger SPD hat auf ihrer Mitgliederversammlung die Landtagsabgeordnete und Wetterauer SPD-Vorsitzende Lisa Gnadl als Wahlkreiskandidatin für die anstehende Landtagswahl am 28. Oktober 2018 nominiert.

Pressemitteilung:

16. Februar 2018

SPD unterstützt Protest gegen menschenverachtendes Gedankengut

Die SPD Hessen und die SPD Wetterau unterstützen den Aufruf des Büdinger Bündnis für Demokratie und Vielfalt sowie der Wetterauer Antifaschistische Bildungsinitiative e.V. (Antifa-BI) zu einer Demonstration gegen den Bundeskongress der AfD-Jugend „Junge Alternative“ am morgigen Samstag in Büdingen.

SPD

Sitemap