SPD
Starke Wetterau.

Oktober 2014

Pressemitteilung:

29. Oktober 2014
Behindertenhilfe Wetterau

Bettina Müller (SPD): Die Zusammenarbeit von Werkstätten und Unternehmen muss gestärkt werden

m Gespräch: Die SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Müller (rechts) mit bhw-Geschäftsführer Reinhold Medebach (3. v. l.), dessen Stellvertreterin, Eva Reichert (2. v. l.) und die Leiterin des Gederner Wohnheims, Tina Schäb (1. v. l.).

SPD-Bundestagsabgeordnete im Gespräch mit der Behindertenhilfe Wetterau.

Pressemitteilung:

22. Oktober 2014
Main-Kinzig-Kreis

Kommunen besser bei der Planung zur ärztlichen Versorgung einbinden

Wollen die Kräfte bei den Themen Ärztemangel und Bereitschaftsdienst bündeln: Der Verwaltungsleiter des Gesundheitsamtes Michael Greß, der Kreisbeigeordnete Matthias Zach und die Bundestagsabgeordnete Bettina Müller

Bundestagsabgeordnete Bettina Müller besucht für Meinungsaustausch Kreisbeigeordneten Matthias Zach

Pressemitteilung:

21. Oktober 2014

Lisa Gnadl (SPD): Stellenabbau von Hessen-Forst kann auch die Wetterau treffen

Portraitfoto Lisa Gnadl

Die örtliche Landtagsabgeordnete Lisa Gnadl äußert ihr Unverständnis über die neusten Pläne zur Forstreform des hessischen Umweltministeriums. In dem Reformentwurf sind neben der Betonung des Nachhaltigkeitsgedanken auch massive Stellenstreichungen vorgesehen. „Wie mehr Aufgaben und weniger Stellen miteinander vereinbar sein sollen, das kann ich nicht verstehen“, erläutert Gnadl ihr Unverständnis.

Pressemitteilung:

21. Oktober 2014
Moschee in Schlüchtern

Bettina Müller (SPD): Äußerungen der Bürgerbewegung gegen eine Moschee in Schlüchtern sind verantwortungslos

Mit ihren aktuellen Äußerungen zum Moscheebau ist die Bürgerbewegung „Wir für Schlüchtern“ deutlich über das Ziel hinausgeschossen, kritisiert die SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Müller.

Pressemitteilung:

16. Oktober 2014
Knutschkugeltag

Bürgersprechstunde von Bettina Müller in Biebergemünd-Kassel

Die Knutschkugel-Saison 2014 neigt sich dem Ende. Bevor ihr knallroter Miniwohnwagen über den Winter „eingemottet“ wird, kommt die SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Müller noch einmal nach Biebergemünd.

Pressemitteilung:

14. Oktober 2014
Flüchtlingshilfe Gedern

Bettina Müller besucht Kriegsflüchtlinge in Gedern

Manches Flüchtlingsschicksal gibt Anlass zur Hoffnung. Davon konnte sich die Bundestagsabgeordnete Bettina Müller (SPD) in Gedern überzeugen. Müller besuchte Kriegsflüchtlinge in ihrem neuen Zuhause in der Otto-Müller-Straße.

Pressemitteilung:

13. Oktober 2014
Berufliche Qualifizierung

Lisa Gnadl: SPD fordert Recht auf eine berufliche Qualifizierung

Portraitfoto Lisa Gnadl

Die stellvertretende Vorsitzende und ausbildungspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion Lisa Gnadl hat eine parlamentarische Initiative der SPD zu einem Recht auf berufliche Qualifizierung angekündigt. „Ohne Ausbildung steigt das Risiko, arbeitslos zu werden, ohne ausgebildete junge Menschen wird sich der Fachkräftemangel deutlich verschärfen und ohne eine Reform bleibt das Übergangssystem teuer und ineffizient. Bereits durch diese drei Argumente wird deutlich, warum wir jetzt handeln müssen, damit allen jungen Menschen in Hessen eine Ausbildung ermöglicht wird, die Betriebe auf ausgebildete Fachkräfte zurückgreifen können und wir kein Geld in nutzlose Warteschleifen investieren“, sagte Gnadl am Freitag in Wiesbaden.

Pressemitteilung:

10. Oktober 2014
Hospiz

Bettina Müller (SPD) zum Welthospiztag: Ausbau vorantreiben

Auf die Belange Schwerstkranker und Sterbender soll der 11. Oktober aufmerksam machen.

SPD

Sitemap