SPD
Starke Wetterau.

Januar 2013

Pressemitteilung:

28. Januar 2013
Pflege

Bettina Müller: Flapsiger Umgang der Bundesregierung bei der Pflege

Gute Pflege ist eine Frage des Geldbeutels. Die SPD-Bundestagskandidatin Bettina Müller ist besorgt über den jüngsten Bericht des Statistischen Bundesamtes, wonach für die Pflege ärmerer Menschen immer häufiger das Sozialamt aufkommen muss. „Wenn nicht bald gehandelt wird, erleben wir einen Pflege-Gau. Es ist damit zu rechnen, dass innerhalb der nächsten zehn Jahre über 3 Millionen Menschen pflegebedürftig werden. Den flapsigen Umgang der Bundesregierung dazu empfinde ich deshalb als äußerst zermürbend – vor allem für die Angehörigen“, erklärte die Juristin und gelernte Krankenschwester Bettina Müller am Montag.

Meldung:

04. Januar 2013
Klartext

Politikerin ohne Schnickschnack

Bettina Müller gibt Interview für Mitgliederzeitschrift der SPD-Vogelsberg

Was hat der Spessart mit dem Vogelsberg gemeinsam? Eine sympathische Bundestagskandidatin. Die Klartext-Redaktion sprach mit Bettina Müller aus dem Flörsbachtal im Spessart über weite Strecken und Butterbrote. Sie kandidiert für uns im neu geschaffenen Wahlkreis 175, der sowohl im Main-Kinzig-Kreis, als auch in der Wetterau und dem Vogelsbergkreis liegt. Wir führten mit Bettina ein sehr persönliches Gespräch, abseits von politischen Parolen:

SPD

Sitemap