SPD
Starke Wetterau.

September 2012

Pressemitteilung:

04. September 2012
Bundestagswahl

Breite Unterstützung für Bettina Müller aus der Wetterauer SPD

Joachim Arnold: Brauchen erfahrene Sozialpolitiker in Berlin

„Mit Bettina Müller haben wir eine Kandidatin, die mit den Entwicklungen des ländlichen Raumes sehr gut vertraut ist. Gerade der östliche Teil der Wetterau braucht eine starke Vertretung in Berlin und gleichzeitig eine gute Vernetzung mit der Kommunalpolitik in unserer Wetterau“, begründet der Wetterauer SPD-Unterbezirksvorsitzende Joachim Arnold den Vorschlag von Bettina Müller für den Wahlkreis 175, der aus dem östlichen Main-Kinzig Kreis und der östlichen Wetterau sowie der Stadt Schotten im Vogelsberg besteht. Bettina Müller ist kommunalpolitisch sehr erfahren und kennt die Sorgen und Nöte der Städte und Gemeinden im ländlichen Raum. Gerade vor dem Hintergrund des demographischen Wandels ist eine Interessenvertretung in Berlin für unsere Wetterau von großer Bedeutung.

SPD

Sitemap